Ladegerät für E-Bike Akku 24V 10Ah Li-Ion – damit das Pedelec auch wieder zum Elektrofahrrad wird

Wieder einmal kein Ladegerät zur Hand – wer kennt das Problem nicht? Nicht wenige Smartphone Nutzer werden mehr als ein Ladegerät besitzen, damit Sie auch verschiedenen Stellen ihren treuen Begleiter neuen Saft geben können, ohne das Ladegerät immer in der Hosentasche parat zu haben.

Gleiches Problem kann auch bei Freunden des Elektrofahrrads auftreten, wenn der E-Bike Akku eben nur bis zur Arbeit, zum Freund oder Freundin reicht. Da bietet es sich doch an, sich ein zweites Ladegerät für den meistbesuchten Ort zuzulegen. Wenn Sie genau die geschilderten Überlegungen angestellt haben, dann können Sie bei Citomerx preiswerte Ware zu einer hohen Qualität finden. Mit dem neuen Ladegerät für Li-Ion E-Bike Akkus mit 24V und 10Ah können Sie ihrem Prophete oder Cyco Bike wieder neues Leben einhauchen.

Die Anwendung des Ladegeräts ist dabei nahezu selbst erklärend. Wenn drei Schritte beachtet werden, kann fast nichts mehr falsch laufen beim Laden. Zuerst den Check machen, dass die Anschlusskabel alle richtig verbunden sind. Dann die Ausgangs-Spannung der Batterie mit der des Ladegeräts abgleichen. Wenn die Spannungen übereinstimmen, das Ladegerät einfach mit dem Akku verbinden und dann zum Laden das andere Ende in die Steckdose. Sehen Sie dann ein rotes Licht am Ladegerät, will das Gerät Ihnen sagen, das die Verbindung zur Batterie fehlerhaft. Ein oranges Licht zeigt Ihnen an, dass der Ladevorgang läuft und wenn dann letztendlich das Licht grün leuchtet, ist die Ladung erfolgreich und vollständig abgeschlossen.

Wer jetzt noch mehr über das Ladegeräte und all seine „Leuchteffekte“ erfahren will, der findet die nötigen Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *