Die Citomerx Rollerbatterie hat sich in unserem Test als eine absolut empfehlenswerte Ersatzbatterie herausgestellt. Dabei kann die Batterie unter anderem mit einem angenehm kompakten Format glänzen. Denn die Maße der Batterie belaufen sich auf nur 112 x 68 x 90 Millimeter. Natürlich ist die Citomerx Rollerbatterie für die verschiedensten Rollermodelle passend. Dazu gehören zum Beispiel die Roller der Marken Yamaha, Rex, Aprilia oder auch Baotian, in welche die Batterie selbst von einem echten Anfänger ohne großen Aufwand binnen kürzester Zeit problemlos eingebaut werden kann. Während viele Batterien in dieser Kategorie nur über 3 Ah an Kapazität verfügen, kann die Citomerx Rollerbatterie gleich mit 5 Ah aufwarten.

Außerdem wird die Citomerx Rollerbatterie von einer erstaunlich langen Lebensdauer im Vergleich zu ihrem recht geringen Preis ausgezeichnet. Die Batterie ist absolut wartungsfrei und damit sehr kundenfreundlich. Die Spannung beträgt satte 12 Volt, mit denen die Batterie eine tolle Leistung erbringt. Von Start- oder Anlaufschwierigkeiten konnte in unserem Test bei der Rollerbatterie in keinster Weise die Rede sein. Bei der Altbatterie ist natürlich eine ordnungsgemäße Entsorgung zu bedenken. Selbst das Verhalten beim Kaltstart ist als sehr positiv einzuschätzen. Häufige Startversuche macht die Citomerx Rollerbatterie natürlich bedingungslos mit.

Fazit:
Solide Ersatzbatterie für rund 90 Prozent aller 50 Kubikzentimeter Roller. Die Citomerx Rollerbatterie kann durch ihren sehr kleinen Preis als auch durch das hohe Maß an Leistung überzeugen.

Hier geht’s direkt zur Rollerbatterie »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.